Du wünschst dir mehr Aufmerksamkeit für Dein Unternehmen und träumst seit jeher davon, auf einer prominenten Werbefläche Tausende von Menschen zu erreichen? Das Örtliche verwirklicht diesen Traum und bringt die Logos kleiner örtlicher Unternehmen auf die Trikots der DFB-Schiedsrichter:innen bei einem Bundesligaspiel in deiner Heimatstadt – und mit ein bisschen Glück gehört auch DEIN LOGO dazu!


Fußballfans kennen sicherlich das „Ö“, das die Schiedsrichter bei Bundesligaspielen auf ihren Ärmeln tragen. Seit Juli 2021 ist Das Örtliche offizieller Partner der DFB-Schiedsrichter. Mit einer groß angelegten Logotausch-Aktion stellt das lokale Verzeichnis eine seiner Trikotflächen nun kleineren lokalen Unternehmen zur Verfügung. Statt des Ö lässt Das Örtliche dann Blumen Rita, Pizza Pronto oder DEIN Unternehmen auf der Ärmel-Fläche werben. So lässt Deutschlands führendes kostenloses Verzeichnis vielleicht auch deinen Traum von der Trikotwerbung in der Fußballbundesliga wahr werden.


Wer kann teilnehmen?

Die Aktion richtet sich ausschließlich an kleinere Unternehmen aus Städten, in denen vom 19. bis 22. April 2024 Spiele der ersten und zweiten Bundesliga sowie der ersten Frauen-Bundesliga stattfinden. Wenn Du Interesse hast, kannst Du dich bis zum 25. Februar auf der Website www.dasoertliche.de/logotausch registrieren. Voraussetzung ist lediglich, dass Du Kunde von Das Örtliche bist und nicht mehr als 50 feste Mitarbeiter hast, denn besonders kleinere Gewerbe sollen von der Aktion profitieren. Mehr dazu findest du in den Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels | Das Örtliche (dasoertliche.de) Die Auswahl der Unternehmen, die ihr Logo auf dem Schiri-Trikot beim Heimspiel ihres Bundesligaclubs präsentieren dürfen, erfolgt per Losverfahren.


An diesen Orten und während diesen Spielen wird die Aktion stattfinden.



Genderdisclaimer:
In diesem Blog werden geschlechtsspezifische Formulierungen verwendet, um den Lesefluss zu erleichtern. Alle Bezeichnungen gelten jedoch für alle Geschlechter gleichermaßen. Unsere Absicht ist es, niemanden auszuschließen oder zu diskriminieren. Respekt und Inklusivität stehen bei uns im Mittelpunkt.

0